Wilhelm Bühler

Keine Fragen – nur Antworten.

Wilhelms einfache Haferkekse

Zutaten

  • 230 g Butter
  • 200 g Dinkelvollkornmehl (alternativ: Weizenvollkornmehl)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Teelöffel Ceylon-Zimt
  • 200 g Roh-Rohrzucker
  • 2 Eier
  • 320 g 3-Korn-Flocken (Hafer, Dinkel, Roggen, alternativ andere Flocken)

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Butter schmelzen.
  • Das Mehl sieben und mit Backpulver und Zimt mischen.
  • In einer größeren Schlüssel die zerlassene Butter und den Zucker verrühren. Die Eier unterühren.
  • Nun die Mehlmischung und die Flocken zugeben und gut verrühren.
  • Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Mit zwei Esslöffeln Teighäufchen formen. Es gibt insgesamt etwa 40 Kekse.
  • Jedes Blech im vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten bei 180°C backen. (Gas: 3-4)
  • Kekse nach dem Backen auf einem Rost auskühlen lassen.

Anmerkung

  • Zum Testen kann man die Zutaten auch halbieren und nur ein Blech backen.
  • Variante: Schoko-Haferkekse: 20g Zucker durch 30g Kakao ersetzen.
  • Erstmals gebacken: 2011-05-21