Wilhelm Bühler

Keine Fragen – nur Antworten.

Wilhelms saarländische Kerschdscher

Zutaten

  • 300g Kartoffeln (festkochend, pro Person)
  • etwas Gewürze nach Geschmack: Pfeffer, Salz, Muskat
  • etwa 15g Butter (1 EL) für die Pfanne

Zubereitung

Die rohen Kartoffeln schälen und in gleichmäßige Stücke von ca. 1 cm Seitenläge schneiden, dann gründlich waschen und mit einem sauberen Küchentuch trocken tupfen.

In einer Pfanne (24cm) einen Löffel Butter erhitzen.

Kartoffeln in die Pfanne geben, würzen und mit einem Deckel abdecken, 15 Minuten garen, dabei mehrmals wenden.

Danach noch 5 Minuten braten.

Anmerkung

Eine typisch saarländische Beilage. Meine saarländische Oma hat noch eine Zwiebel mit gebraten.