Wilhelm Bühler

Keine Fragen – nur Antworten.

Wilhelms einfacher Kirschkuchen

Zutaten

  • 6 Eier
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Ceylon-Zimt
  • 200 g Roh-Rohrzucker (+Zucker für Kirschvorbereitung)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 50 g Schokolade (geraspelt)
  • 500 g Kirschen (frisch, entkernt und entwurmt)

Zubereitung

Kirschen in lauwarmer Zuckerlösung mehrere Stunden liegen lassen, dabei trennen sich ggf. vorhandene Würmer und die Kirschen

Schokolade kurz ins Eisfach legen

6 Eier trennen, Eischnee schlagen

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Die Eigelb schaumig schlagen und den Zucker unterrühren.

Das Mehl, Backpulver und Zimt mischen.

In den Teig sieben und einrühren.

Eischnee, Nüsse und Schokolade unterheben.

Zum Schluss die Kirschen unterheben.

Eine Springform (24 cm) einfetten (oder Backpapier nutzen) und den Teig einfüllen und gleichmäß verteilen.

Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten bei 180° C backen. (Gas: 3-4)

Nach dem Backen auf einem Rost auskühlen lassen und dann die Form vorsichtig lösen.